Sonntag, 29. Juli 2018 | 17 Uhr
St. Godehardi Bad Nenndorf

Schaumburger Sommerkonzerte (3. Konzert)
Orgelwerke und Motetten von J. S. Bach
Ausführende: Bogna Bernagiewicz (Sopran), Clara Nadeshdin (Sopran), Anna Schaumlöffel (Alt), Simon Jass (Tenor), Michael Humann (Bass), Irmelin Heiseke (Violone), Robin Hlinka (Orgelcontinuo), Martin Kohlmann (Leitung & Orgel)

Programm:
Concerto G-Dur, BWV 592 (Allegro – Grave – Presto)
Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“, BWV 230
Choralbearbeitungen aus dem Orgelbüchlein:
– „Herr Jesu Christ, dich zu uns wend“, BWV 632
– „Liebster Jesu, wir sind hier“, BWV 633
– „Vater unser im Himmelreich“, BWV 636
– „Es ist das Heil uns kommen her“, BWV 638
– „Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“, BWV 639
– „Wenn wir in höchsten Nöten sein“, BWV 641
– „Wer nur den lieben Gott läßt walten“, BWV 642
– „Alle Menschen müssen sterben“, BWV 643
Motette „Jesu, meine Freude“, BWV 227
Toccata und Fuge in C-Dur, BWV 566


Mittwoch, 1. August 2018 | 21 Uhr
St. Katharinen Braunschweig

Summertime is Orgeltime (5. Konzert)

Programm:
J. S. Bach: Concerto G-Dur, BWV 592 (Allegro – Grave – Presto)
Z. Gárdonyi:
– Mozart changes
– Hommage à Marcel Dupré
– Encore
J. S. Bach: Toccata und Fuge in C-Dur, BWV 566
M. Schütz: Aus „20 Pop-Stücke für Orgel“
– The Beginning
– Straight Ahead
– Stay Tuned
L. Vierne: Aus der 1. Orgelsinfonie op. 14 in d-Moll
I. Prélude
VI. Final


Sonntag, 19. August 2018 | 18 Uhr
Stiftskirche Bad Gandersheim

Orgelkonzert – Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy und L. Vierne

Programm:
J. S. Bach:
– Toccata und Fuge in C-Dur, BWV 566
– Das Orgelbüchlein – Zweiter Teil (Bearbeitungen Nrn. 34 bis 45)
F. Mendelssohn Bartholdy:
– Präludium und Fuge in G-Dur op. 37 Nr. 2
– Sonate in c-Moll op. 65 Nr. 2 (Grave – Adagio – Allegro maestoso e vivace – Fuga. Allegro moderato)
L. Vierne: Aus der 1. Orgelsinfonie op. 14 in d-Moll
I. Prélude
VI. Final


Sonntag, 23. September 2018 | 10 Uhr
St. Petri Weende

Gottesdienst mit Goldener Konfirmation und dem PetriChor Weende


Sonntag, 14. Oktober 2018 | 10 Uhr
Hauptkirche Beatae Mariae Virginis Wolfenbüttel

Gottesdienst mit der Stadtkantorei Gehrden und a cappella-Werken von H. Schütz und M. Praetorius,
Orgelmusik von J. S. Bach und M. Reger


Samstag, 20. Oktober 2018 | 17 Uhr
Kaiserdom Königslutter

Domandacht
M. Reger: Erste Orgelsonate in fis-Moll op. 33


Sonntag, 28. Oktober 2018 | 17 Uhr
St. Godehard Hildesheim

Konzert für Orgel und Gesang
Werke von J. S. Bach, Z. Gárdonyi und M. Reger (Erste Orgelsonate in fis-Moll op. 33)
Mezzosopran: Anna Schaumlöffel
Orgel: Martin Kohlmann


Sonntag, 4. November 2018 | 17 Uhr
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Andernach

Chor- und Orchesterkonzert des Konzertchors der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (u.a. W. A. Mozart: Requiem KV 626)
Orgel: Martin Kohlmann (F. Mendelssohn Bartholdy: Sonate in c-Moll op. 65 Nr. 2)
Leitung: Prof. Frank Löhr


Sonntag, 18. November 2018 | 17 Uhr
St. Heinrich Hannover

„Nun aber bleibet Glaube, Hoffnung, Liebe“
Chorkonzert mit Werken von J. Brahms, J. G. Rheinberger und A. Bruckner
Chor an St. Heinrich
Mezzosopran: Marlene Gaßner
Orgel: Martin Kohlmann
Leitung: Johannes Schwarz

Programm:
J. Brahms:
– Begräbnisgesang op. 13
– Vier ernste Gesänge op. 121 (Bearb. für Orgel & tiefe Stimme)
A. Bruckner: Windhaager Messe
J. G. Rheinberger:
– Requiem in d op. 194
– „Nachtgebet“ aus „Sechs religiöse Gesänge“ op. 157


Samstag/Sonntag, 24./25. November 2018
Klosterkirche Nikolausberg/St. Petri Weende

Chor- und Orgelkonzert mit Werken von C. Franck und G. Fauré
PetriChor Weende
Bogna Bernagiewicz (Sopran), Johannes Schwarz (Bass)
Orgel: Hans-Dieter Meyer-Moortgat
Leitung: Martin Kohlmann

Programm:
C. Franck:
– „Psaume 150“ für Chor und Orgel
– „Tantum ergo“ für Bariton, Chor und Orgel
– „O salutaris hostia“ für Sopran, Chor und Orgel
G. Fauré: Cantique de Jean Racine op. 11
C. Franck:
– Zwei Duette für Sopran, Bariton und Orgel (Ave Maria, Veni creator)
– Choral in E-Dur für Orgel solo
G. Fauré: Requiem op. 48 für Sopran, Bariton, Chor und Orgel


Sonntag, 9. Dezember 2018 | 17 Uhr
St. Godehardi Bad Nenndorf

Adventskonzert des Knabenchors Hannover
Orgel: Martin Kohlmann
Leitung: Jörg Breiding


Sonntag, 16. Dezember 2018 | 10 Uhr
St. Petri Weende

Gottesdienst zum 3. Advent mit dem PetriChor Weende

 

2019

Samstag/Sonntag, 19./20. Januar 2019 | 19 Uhr
St. Godehard Hildesheim
Markuskirche Hannover

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Ouvertüre Ruy Blas
Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“
Sinfonie Nr. 2 (Lobgesang)

Stadtkantorei Gehrden
Konzertchor Kleefeld (Einstudierung: Alana Brandt)
Universitätsorchester collegium musicum Hannover
Solisten
Leitung: Sönke Grohmann (19.1.), Martin Kohlmann (20.1.)


Samstag/Sonntag, 13./14. April 2019 | 18 Uhr
St. Paulus-Kirche Göttingen
Universitätskirche St. Nikolai Göttingen

W. A. Mozart: Requiem KV 626
A. Pärt: Summa
P. Vasks: Pater Noster

PetriChor Weende
Göttinger Barockorchester
Magdalena Hinz (Sopran), Paula Meisinger (Alt), Tobias Meyer (Tenor), Johannes Schwarz (Bass)
Leitung: Martin Kohlmann


Sonntag, 19. Mai 2019 | 18 Uhr
St. Abdon und Sennen Ringelheim

Ringelheimer Orgeltage (Abschlusskonzert)
Werke von J. P. Sweelinck, D. Buxtehude, N. Bruhns und J. S. Bach


Sonntag, 7. Juli 2019 | 17 Uhr
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis Hannover

Bach um Fünf
Kantate BWV 135: Ach Herr, mich armen Sünder
Stadtkantorei Gehrden
Orchester, Solisten
Leitung: Martin Kohlmann

 

Vergangene Termine

2018