Sonntag, 18. August 2019 | 12 Uhr
Marktkirche Hannover

Orgelmatinee
30 Minuten Orgelmusik an der großen Goll-Orgel

Programm:
J. S. Bach: Fantasie in g-Moll BWV 542
L. Vierne: Aus der 1. Orgelsinfonie op. 14 in d-Moll
Fugue
Andante
Allegro vivace
J. S. Bach: Fuge in g-Moll BWV 542


Sonntag, 7. Juli 2019 | 17 Uhr
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis Hannover

Bach um Fünf
Kantate BWV 135: Ach Herr, mich armen Sünder
Stadtkantorei Gehrden
Barockorchester:
Violine 1: Regine Freitag, Sabine Kuhlmann, Maria Meures
Violine 2: Maria Carrasco, Bodo Lönartz
Viola: Bettina Ihrig, Henrike Gosch
Violoncello: Dorothee Pöhl
Violone: Cordula Cordes
Oboen: Eleonora Trivella, Anabel Röser
Fagott: Rhoda Patrick
Svenja Rissiek (Alt), Jörg Erler (Tenor), Friedrich Hamel (Bass)
Leitung: Martin Kohlmann
Orgel: Katja Zerbst
Predigt: Landessuperintendentin i. R. Oda-Gebbine Holze-Stäblein


Pfingstmontag, 10. Juni 2019 | 17 Uhr
St. Godehardi Bad Nenndorf
Freitag, 14. Juni 2019 | 18 Uhr
Klosterkirche Nikolausberg

Vokalwerk Hannover (Gründungskonzerte)

Programm:
H. Schütz: aus den „Zwölf Geistlichen Gesängen“ (1657)
– Aller Augen warten auf dich
– Danket dem Herren
– Meine Seele erhebt den Herren
J. S. Bach:
– Motette „Der Geist hilft unser Schwachheit auf“ BWV 226
– Fantasie und Fuge in g-Moll BWV 542
H. Distler: Totentanz op. 12, Nr. 2

Leitung und Orgel: Martin Kohlmann


Sonntag, 19. Mai 2019 | 18 Uhr
St. Abdon und Sennen Ringelheim

Ringelheimer Orgeltage (Abschlusskonzert)
Werke von J. P. Sweelinck, D. Buxtehude, N. Bruhns und J. S. Bach

Programm:
N. Bruhns: Großes Präludium in e-Moll
D. Buxtehude: Passacaglia in d-Moll
N. Bruhns: Kleines Präludium in e-Moll
J. P. Sweelinck: Variationen über „Mein junges Leben hat ein End“
J. S. Bach:
– Choralpartita über „O Gott, du frommer Gott“ BWV 767
– Fantasie und Fuge in g-Moll BWV 542

Das Konzertprogramm wird im September 2019 im Rahmen einer CD-Einspielung (SICUS Klassik) an der Bente-Orgel (2009) in Bad Nenndorf von mir aufgenommen.


Samstag, 4. Mai 2019 | 18 Uhr
Hauptkirche Beatae Mariae Virginis Wolfenbüttel

Orgelandacht

Programm:
N. Bruhns: Großes Präludium in e-Moll
D. Buxtehude: Passacaglia in d-Moll
J. S. Bach: Fantasie und Fuge in g-Moll BWV 542


Samstag/Sonntag, 13./14. April 2019 | 18 Uhr
St. Paulus-Kirche Göttingen
Universitätskirche St. Nikolai Göttingen

W. A. Mozart: Requiem KV 626
A. Pärt: Summa
P. Vasks: Pater Noster

PetriChor Weende
Göttinger Barockorchester
Magdalena Hinz (Sopran), Paula Meisinger (Alt), Tobias Meyer (Tenor), Johannes Schwarz (Bass)
Leitung: Martin Kohlmann


Sonntag, 3. März 2019 | 17 Uhr
Christkirche Rendsburg

Chorkonzert mit Werken der Romantik und der Moderne aus Deutschland und Skandinavien
Madrigalchor Kiel
Leitung: Aktive Teilnehmer am Intensivkurs Chorleitung 2019 (Prof. Friederike Woebcken) am Nordkolleg Rendsburg


Samstag/Sonntag, 19./20. Januar 2019 | 19.30 Uhr
St. Godehard Hildesheim
Markuskirche Hannover

Felix Mendelssohn Bartholdy:
Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“
Sinfonie Nr. 2 (Lobgesang)

Stadtkantorei Gehrden
Konzertchor Kleefeld (Einstudierung: Alana Brandt, Tim Kuhlmann)
Universitätsorchester collegium musicum Hannover
Magdalena Hinz (Sopran), Paula Meisinger (Mezzosopran), Tobias Meyer (Tenor)
Leitung: Sönke Grohmann (19.1.), Martin Kohlmann (20.1.)


Samstag, 12. Januar 2019 | 18 Uhr
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis Hannover

Joseph Haydn: Stabat Mater
Carl Philipp Emanuel Bach: Klopstocks Morgengesang am Schöpfungsfeste

Veranstaltung des Instituts für Alte Musik der HMTM Hannover
Orgel: Martin Kohlmann
Leitung: Prof. Bernward Lohr